Das Rauhe Haus

Lust auf berufliche Veränderung? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Das Rauhe Haus

Sozialpäd. Assistenten oder Quereinsteiger (m/w/d) für die Betreuung von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen

für unser Angebot „Wohnen am Kattendorfer Hof“ (25 Std./Woche) als Krankheitsvertretung

 

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein. An unserem Standort „Wohnen am Kattendorfer Hof“ bei Kaltenkirchen leben auf einem natürlichen, parkähnlichen Gelände in drei Häusern 27 Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen. Sie werden von kleinen Teams bei ihrer individuellen Lebensführung unterstützt.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagogische*r Assistent*in oder möchten als Quereinsteiger*in im sozialen Feld Fuß fassen.
  • Sie sind offen und zugewandt im Kontakt mit Menschen mit Assistenzbedarfen.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Einfühlungsvermögen aus, sind verantwortungsbewusst und zuverlässig.
  • Sie sind kreativ und humorvoll und wollen an positiven Entwicklungsverläufen der Klient*innen mitwirken.
  • Sie sind Teamworker*in und lieben es abwechslungsreich.

Ihre Aufgaben

  • pädagogische Assistenz der Klient*innen in allen Bereichen ihrer alltäglichen selbstbestimmten Lebensgestaltung in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachkräften
  • Bereitschaft bei Bedarf auch pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben zu übernehmen
  • Begleitung der Klient*innen bei Arztbesuchen, Einkäufen und Freizeitgestaltung
  • EDV-gestützte Dokumentation der Leistungserbringung
  • Arbeiten an Sonn- und Feiertagen sowie das Wahrnehmen von Ruf- oder Nachtbereitschaften
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervisionen

Ihre Vorteile

  • ein interessanter und vielfältiger Arbeitgeber, der Ihnen viele Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten bietet
  • ein kollegiales und offenes Arbeitsklima mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Schicht und Heimzulage mit zusätzlicher Altersvorsorge und 33 Urlaubstagen
  • HVV Profiticket Zuschuss
  • ein befristeter Vertrag bis längstens 30.4.23, eine Festanstellung wird angestrebt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stiftung Das Rauhe Haus
Teilhabe mit Assistenz Südholstein
Kari Bargfeld
Schulstraße 2, 24558 Henstedt-Ulzburg

 

 

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: assistenz.sh@rauheshaus.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Bargfeld (Teamleitung) unter Tel. 04191 – 95 01 19 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

www.rauheshaus.de