Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter für die Ambulante Jugend- und Familienhilfe (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Die Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll bietet in ihrer gemeinnützigen Gesellschaft auxiliar Gesellschaft mbH stationäre und ambulante medizinische sowie teilhabeorientierte und pflegerische Dienstleistungen für Menschen mit seelischen Behinderungen und psychischen Erkrankungen an. Für unserern Fachbereich der ambulanten Jugend- und Familienhilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagog/in oder Sozialarbeiter/in (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Stunden/ Woche.

Der Leistungsbereich der Ambulanten Jugend- und Familienhilfe bietet Jugendhilfeleistungen nach SGB VIII, sowie Leistungen der Eingliederungshilfe für psychisch belastete Eltern nach SGB IX an. Der Tätigkeitsbereich liegt vorrangig im Bezirk Hamburg-Nord.

Ihre Aufgaben:

  • Sozialräumliche Unterstützung und Begleitung für Familien in Fuhlsbüttel / Alsterdorf.
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt.
  • Trennungs- und Scheidungsberatung für Familien mit Kindern.
  • Teamarbeit im trägerübergreifenden Team des Sozialraumprojektes Blinkfüer.
  • Mitarbeit in der Nordsterngruppe (Angebot für Kinder psychisch kranker Eltern).
  • Administrative und organisatorische Aufgaben.

Gründe die für Sie sprechen:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss Sozialpädagogik/Sozialarbeit.
  • Sie haben Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe.
  • Auch Vorkenntnisse, Erfahrungen, gegebenenfalls Zusatzqualifikationen wie z.B. in der systemischen Beratung oder Fortbildungen im Bereich von Trennung und Scheidung sind wünschenswert.
  • Flexibilität, Entschlusskraft, Empathie, Teamgeist und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie haben einen PKW-Führerschein und verfügen über gängige Office-Kenntnisse.

Gründe die für uns sprechen:

  • 33 Urlaubstage bei einer 5-Tage Woche
  • Mobiles Arbeiten
  • Ein großzügiger Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Fahrradleasing über fahrrad.de und attraktive Prämien, wenn Sie den Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurücklegen
  • Attraktive Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung, u.a. die Möglichkeit der Firmenmitgliedschaft über qualitrain.net
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gesamtbetriebliche Erfolgsbeteiligung
  • Einen wertschätzenden Umgang mit einem interessanten Arbeitsfeld in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Stecker (0151 – 551 441 41) gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritttermins über unseren "Jetzt bewerben" Button.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

Tom Stecker
Ansprechpartner/in

Tom Stecker
Ambulante Jugend- und Familienhilfe

Langenhorner Chaussee 92-94
22415 Hamburg 040 533228 -1476

Jetzt bewerben