Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik (w/m/d) - 2023

- Starte im Augut 2023 deine Ausbildung bei der ENERVIE!  -

 

Im Unternehmensverbund der ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG liefern Mark-E und Stadtwerke Lüdenscheid im Schwerpunkt im südlichen Nordrhein-Westfalen Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Zu unseren rund 400.000 Kunden zählen Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie Stadtwerke und Kommunen. Unser Energiehandel ist ein kompetenter Partner der Energiewende. Für das kundenorientierte Angebot technischer und energie-naher Dienstleistungen stehen in der Unternehmensgruppe ENERVIE Service und Mark-E Effizienz. Die Netzgesellschaft ENERVIE Vernetzt baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze in der Region.

 

Ein Kraftwerk als Arbeitsplatz - hier ist Spannung vorprogrammiert

Du liebst es, komplexe Probleme zu lösen, detailgenaue Feinarbeit ist genau dein Ding? Und du kannst dir gut vorstellen, später einmal tagtäglich mit technischen Anlagen zu arbeiten und die unterschiedlichsten Kraftwerksarten kennenzulernen? Dann ist die Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik genau das Richtige für dich!

Aber was genau ist denn nun eigentlich „Automatisierungstechnik“?

Du bist dafür zuständig, dass die Kraftwerksanlagen  ganz von alleine – automatisch - laufen. Dafür planst du im Vorfeld am PC die genauen Prozess- und Betriebsabläufe, baust die technischen Einzelteile zusammen und verbindest alles miteinander. Sobald du das erledigt hast, übergibst du die Anlage deinem Auftraggeber und gibst ihm eine technische Funktionseinweisung.

Doch auch wenn die Systeme optimal programmiert sind und nach den Testläufen alles so funktioniert wie geplant, ist deine Arbeit noch nicht abgeschlossen. Klar – deine Anlage läuft im Grunde von alleine, dennoch musst du sie regelmäßig warten und überwachen, um technischen Defekten keine Chance zu geben. Ausfälle sind teuer!

Dein Arbeitsplatz: Nie langweilig!

Als Elektroniker für Automatisierungstechnik wirst du bei uns überall eingesetzt, wo technische Anlagen und Maschinen benötigt werden. Dein Arbeitsort kann demnach auch bei uns als Kraftwerksbetreiber über Werkstätten bis hin zu Büros immer variieren.

In den dreieinhalb Jahren während der Ausbildung lernst du, Funktionszusammenhänge von automatisierten Systemen zu analysieren und Änderungen, wie auch Erweiterungen zu entwerfen. Nach deiner Ausbildung bist du in der Lage, verschiedene technische Anlagen zu montieren, zu konfigurieren und zu programmieren.

Hast du die Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik bei uns erfolgreich abgeschlossen, kannst du zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen oder an Qualifizierungslehrgängen teilnehmen. Hier kannst du zwischen unterschiedlichen Bereichen wählen, wie beispielsweise Montage, digitale Computertechniken oder auch Qualitätsmanagement.

Dein Profil

  • Fachoberschulreife
  • Geschicklichkeit und gute Koordination
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Technik und Informatik

Darauf kannst du dich freuen

  • Eine 3 1/2 jährige Ausbildung in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen der Energiewirtschaft
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem erfahrenen Team
  • Gute und angemessene Vergütung nach Tarifvertrag inkl. Azubi-Ticket/ Fahrtkostenzuschuss
  • Hohe Übernahmechancen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

Bewirb dich direkt online - wir sind auf deine aussagekräftige Bewerbung gespannt!

Einsatzort
Einsatzort


58093 Hagen
Deutschland

Ansprechpartner

Marie Peddinghaus
+492331123218336
ausbildung@enervie-gruppe.de

Jetzt bewerben