Sachbearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Sachbearbeiter*in in unserem Geschäftsbereich Versorgungsqualität zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Zukunftsperspektive KVWL: kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung.

Am Standort Dortmund unterstützt die KVWL mehr als 15.000 niedergelassene Ärzt*innen in der Region. Mit 2.000 Mitarbeitern*innen organisieren wir das Gesundheitswesen für Millionen Menschen. Leisten Sie als Sachbearbeiter*in Ihren Beitrag zu einer gesellschaftlich wichtigen Aufgabe im Bereich der Qualitätssicherung.

Ihre Aufgaben:

  • Antragsbearbeitung in den zugewiesenen Genehmigungsgebieten
  • Überprüfung der Ergebnisqualität einschließlich Einzelfallvor- und -nachbereitung mit
  • Einholung einer Empfehlung durch die Qualitätssicherungskommission
  • Durchführung von Sitzungen der Qualitätssicherungskommission
  • Telefonische und persönliche Beratung zu Genehmigungs- und Qualitätssicherungs-
  • Verfahren
  • Analyse und Beurteilung alternativer Problemlösungen in Zusammenarbeit mit der Teamleitung
  • mögliche Beteiligung an abteilungsinternen oder –übergreifenden Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealer Weise Kaufleute im Gesundheitswesen
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Großes Interesse an innovativen digitalen Arbeitsweisen
  • Bereitschaft, sich kurzfristig in die Genehmigungsrichtlinien einzuarbeiten
  • Flexibilität und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Freude an eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit
  • Gewissenhafte, verantwortungsbewusste sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2022-152. Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Ricarda Than, Tel.: 0231/9432-3142

Ihre Vorteile bei der KVWL

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Förderung von ÖPNV-Tickets
Förderung von ÖPNV-Tickets
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung
moderne Arbeitsumgebung
Moderne Arbeitsumgebung
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
Jobrad-Förderung
Jobrad-Förderung
mobiles Arbeiten
mobiles Arbeiten
Kostenlose Getränke
Kostenlose Getränke