Werden Sie Lebenshelfer!

Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Ergotherapeuten, Motopäden (m/w/d) in der Frühförderung

Für unseren Geschäftsbereich Familie Wohnen Assistenz – Offene Hilfen (Frühförderung) suchen wir zu sofort Sie als:

Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d)
be- & unbefristet, in Voll- oder Teilzeit (30,0 bis 39,0 Std./Woche)

Respektvoll: Was wir Ihnen bieten

“Bei der Lebenshilfe Nienburg gGmbH ist ein respektvoller Umgang und Anerkennung einer der Grundsteine und Erfolgsgaranten.”

  • Bezahlung nach TVöD/VKA SuE 9 
  • Zulage nach TVöD SuE
  • 2 zusätzliche Urlaubstage (“Regenerationstage”)
  • Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Teilnahme an internen und externen Schulungen
  • Anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: JobRad

Verantwortungsvoll: Ihre Aufgaben in der heilpädagogischen Frühförderung

“Es ist uns wichtig, dass Sie für Ihr Arbeitsfeld Verantwortung übernehmen und Ihre Ideen aktiv einbringen.”

  • zielgerichtete und planvolle Anwendung von pädagogischen und therapeutischen Methoden zur ganzheitlichen Förderung des Kindes
  • Beratung von Personen aus dem sozialen Umfeld des Kindes (Eltern, Erzieher etc.)
  • Umsetzung sowohl im Elternhaus als auch in den von uns zu betreuenden Kindertagesstätten

Sie als Lebenshelfer: Das bringen Sie mit

“Zur Erreichung unserer gemeinsamen Ergebnisse wünschen wir uns von Ihnen ein hohes Engagement.”

Sie sind kindorientiert und zugewandt, kommunikativ und teamfähig. Sie stellen sich Herausforderungen und suchen konstruktiv nach Lösungen.

Ihre Qualifikation

  • staatlich geprüfter Heilerziehungspfleger / Sozialpädagoge / Heilpädagoge / Motopäde / Erzieher / Ergotherapeut (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Ihre zusätzlichen Voraussetzungen

  • Sie haben hohe Wertschätzung gegenüber dem Personenkreis
  • Sie bringen Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein mit
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und ein eigenes Auto
  • Einrichtungen, in denen Kinder unter 18 Jahren betreut werden, unterliegen der allgemeinen Nachweispflicht eines Masernschutzes. Daher ist ein entsprechender Impfschutz nachzuweisen
  • Bei Beschäftigungsaufnahme muss ein erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden

Sinnvoll: Ihre Bewerbung bei der Lebenshilfe Nienburg

“Die Lebenshilfe Nienburg gGmbH engagiert sich als großer lokaler Sozialdienstleister mit Menschen für Menschen und bietet Ihnen sinnvolle Aufgaben, in die Sie kreativ einbezogen werden.”

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit und Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Jetzt bewerben

Lebenshilfe Nienburg gemeinnützige GmbH
Geschäftsstelle Südring 13
31582 Nienburg

jobs@lebenshilfe-nienburg.de

Kontakt & Beratung

Silke Ötting

Einrichtungsleitung
Offene Hilfen
Frühförderung
Beratungsstelle für Früherkennung

Telefon 05021 9043-512
Mobil 0172 7034353

fruehfoerderung@lebenshilfe-nienburg.de

Berliner Ring 94
31582 Nienburg

Lebenshilfe Nienburg gGmbH

Zentrale/Verwaltung

Telefon 05021 9043-512
Fax

Geschäftsstelle Südring 13
31582 Nienburg

Interessiert?

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an.

Vergütung

Die Stelle wird nach TVöD/VKA SuE 9 vergütet.