Komm in unser #StarkesTeamSAH

Seit 1853 steht das St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Krankenversorgung mit Kompetenz, Herz und Leidenschaft. Unsere 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben in unseren 11 modernen Fachkliniken und 15 eng vernetzten Kompetenzzentren alles, von der Prävention über die Akutbehandlung bis zur Nachsorge und Betreuung.
Als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen sind wir ein in der Region etabliertes medizinisches Kompetenz- und Gesundheitszentrum.

Wir suchen zum 01.08.2024 eine

Stellvertrende Pflegedienstleitung (w/m/d) für unser Servicezentrum Häusliche Pflege

in Voll- oder Teilzeit

Ihr zukünftiger Arbeitsplatz

Seit 1995 gibt es das Servicezentrum Häusliche Pflege als Sozialstation am Eschweiler Krankenhaus.  Wir fühlen uns durch die kirchliche Trägerschaft ganz besonders einer liebevollen und christlich geprägten Pflege verpflichtet. Derzeit versorgen wir zwischen 110 und 120 Menschen in allen Pflegegraden und zudem versorgt unser Palliativ- Team zwischen 15-25 palliative Menschen. 

Das gehört in Ihren Verantwortungsbereich

  • Freigestellt von der regelmäßigen, direkten Pflege konzentrieren Sie sich voll und ganz in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung auf die wirtschaftliche, fachliche und konzeptionelle Entwicklung des Service Zentrum Häusliche Pflege
  • In einer 5-Tage Woche sind Sie für das Team ein offener, verlässlicher Ansprechpartner, der sowohl bei fachlichen als auch bei dienstlichen Belangen ansprechbar ist
  • Sie wirken bei der mitarbeiterorientierten Personalführung, -planung, -entwicklung und –bindung aktiv mit
  • Sie stellen die generalistische Pflegeausbildung zusammen mit den Praxisanleitern im Service Zentrum Häusliche Pflege sicher
  • Sie sind mitverantwortlich für die Tourenplanung nach wirtschaftlichen und organisatorischen Aspekten
  • Die Überwachung des gesamten Pflege- und Betreuungsprozesses durch die Durchführung von Pflege- und Kundenvisiten ist ebenfalls ein Teil Ihrer Aufgaben
  • Ebenso unterstützen Sie die Pflegedienstleitung bei der Betreuung des Qualitätsmanagements und bei der Implementierung der Expertenstandards
  • Die Kund*innengewinnung und -bindung bringen Sie mit voran
  • Mithilfe Ihrer zugewandten Art bauen Sie ein Vertrauensverhältnis zu Ihren Patient:innen und deren Angehörigen auf
  • In den Teilbereichen Leistungsabrechnung, Beratungs- und Betreuungsleistungen und Haus-wirtschaft pflegen Sie einen kommunikativen Führungsstil zu den Bereichsleitungen, die Sie bei ihren Aufgaben unterstützen 

Diese Qualifikationen wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Al-tenpflege und die Weiterbildung zum Pflegedienstleiter oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Palliativpflege, einem Hospiz und verfügen bestenfalls auch über die Weiterbildung "Palliativ Care" (oder die Bereitschaft, sie zu absolvieren)
  • Sie haben eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit fundiertem Fachwissen und pä-dagogischem Geschick
  • Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen
  • Bereitschaft zur ständigen persönlichen Weiterentwicklung und Fortbildung
  • Professionelles Auftreten gegenüber den Mitarbeitern der Kliniken, Auszubildenden und den Kooperationspartnern
  • Organisations- und Planungsfähigkeit
  • Moderationskompetenz und EDV-Kenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Einen krisensichereren Arbeitsplatz mit 30 Tagen Urlaub
  • Vergütung gemäß AVR sowie eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Ein familiäres und familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Die Mitarbeit in einem starken, interdisziplinären und aufgeschlossenen Team: Unser Ziel ist es, gemeinsam noch stärker zu werden
  • Die Förderung von individuellen Kompetenzen durch vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

vergünstige Einkaufsmöglichkeiten

Dienstrad-Leasing

Individuelles und umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm

Tarifgehalt

Betriebliche Altersvorsorge

30 Tage Urlaub

Was uns sonst noch wichtig ist

Die St.-Antonius-Hospital gGmbH hat die Leitlinien des Deutschen Caritasverbandes vom 19./26.Februar 2021 für den Umgang mit sexualisierter Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen durch die Beschäftigte in den Diensten und Einrichtungen, seiner Gliederungen und Mitgliedsorganisationen übernommen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend berücksichtigt. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.

Ansprechpartner / Ansprechpartnerin

Frau Sarah Beer

Leitung Service-Zentrum Häusliche Pflege

Adresse

St.-Antonius-Hospital gGmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

Telefon

02403/76-1761

Werden Sie ein Teil unseres starken Teams.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Beer unter der Telefonnummer: 02403/76-1761 oder per Mail shp@sah-eschweiler.de gerne zur Verfügung.