Header image

ROBERT-KOCH-KRANKENHAUS Apolda GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Pflegedienst eine

STATIONSLEITUNG INNERE 1 (m,w,d)

Benefit 0 Zukunftssicherer Arbeitsplatz
Benefit 1 Unbefristete Arbeitsverträge
Benefit 2 Betriebliche Altersvorsorge
Benefit 3 Kostenlose Parkplätze
Benefit 4 Cafetaria
Benefit 5 Flache Hierachien
Familäre Arbeitsatmosphäre
Benefit 6 Flexible Arbeitszeiten
Benefit 7 Kostenlose Fortbildungen
>>> hier online bewerben
 

Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH
Jenaer Straße 66 99510 Apolda

www.rkk.apolda.de

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Schubert unter Telefon 03644 571056 gern zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Formular. Beim postalischen Einreichen von Bewerbungsunterlagen bitten wir zu beachten, dass kein Rückversand erfolgt.

 

Die Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 200 Betten in den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Innere Medizin, Anästhesiologie/Intensivtherapie,  diagnostische und therapeutische Radiologie sowie Physiotherapie und Labordiagnostik.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation der Arbeitsabläufe des Verantwortungsbereiches unter Berücksichtigung der fachlichen und wirtschaftlichen Aspekte
  • Mitverantwortlichkeit für die Personaleinsatzplanung nach gesetzlichen und wirtschaftlichen Prämissen
  • Sicherstellung der pflegerischen Versorgungs-, Struktur- und Prozessqualität
  • Umsetzung des Pflegeprozesses, einer rechtssicheren Dokumentation und des Überleitungs- und Entlassmanagements
  • Kooperative interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitgestaltung von Unternehmensprozessen sowie Mitwirkung bei der Gestaltung der Unternehmensstrategie und -kultur

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege, ggf. Studium in Gesundheits- oder Pflegeberuf
  • Interesse an einer leitenden Position und zeitgemäßer Führungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS Office und eine IT-Affinität
  • strukturierte, vorausschauende und vor allem selbstständige Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent und Flexibilität
  • Freundlichkeit, Empathie, Loyalität, Diskretion, Souveränität, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Engagement für und Neugier auf neue Herausforderungen

Wir bieten Ihnen:

  • Individuelle Einarbeitung und Unterstützung durch Führungsteam
  • 39h-Woche mit Arbeitszeiten überwiegend im Frühdienst (Teilzeit mind. 75 %)
  • einen herausfordernden, interessanten Arbeitsplatz
  • attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD P12
  • zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z.B. Jobrad, Apothekenrabatte
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • sehr gute Verkehrsanbindung, kostenfreie Parkplätze
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung

Struktur und Organisation des Pflegedienstes des RKK Apolda basieren auf einem Konzept mit dem Ziel der Verwirklichung und Sicherstellung einer patientenorientierten Pflege. Unsere Stärken und Wertvorstellungen in der Pflege werden getragen von Freundlichkeit, fachlicher Kompetenz und einem vertrauensvollen Miteinander.

Dabei betreuen wir unsere Patienten und deren Angehörige in gewohnt familiärer Umgebung mit einem sehr schönen Ambiente, welches auch Geborgenheit und Zuversicht vermittelt. Eine gute Kommunikation ist für uns selbstverständlich, unterstützt sie doch wesentlich die Genesung der Patienten und fördert ein gutes Arbeitsklima.